AGB´s

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Internetshops tyresandmore24.de 
(
http://www.shop.tyresandmore.eu/, http://www.tyresandmore24.de/) (Informationen zum Fernabsatz und zum Vertragsschluss im elektronischen Geschäftsverkehr) 

§ 1 Vertragsschluss

Die nachstehenden Bedingungen gelten für sämtliche Bestellungen an Ihren Vertragpartner Tyres & More GmbH. Ausgenommen sind anders lautende Bedingungen, welche der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch die Firma Tyres & More GmbH bedürfen. Sie werden auch dann Vertragsinhalt, wenn der Kunde von diesen abweichende Bedingungen verwendet. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB.

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen ist die 


Tyres & More GmbH,
Ziegelstr. 6, 
42579 Heiligenhaus.
HRB 27187 Heiligenhaus
UST.ID.: DE305314923
Geschäftsführer: Grzegorz Sieron, Tomasz Sieron

Tel.: 02056 / 58 234 29
Fax: 02056 / 58 234 40
E-Mail: info@tyresandmore.eu

 

Offensichtliche Schreib-, Druck- und Rechenfehler sowie Irrtümer verpflichten den Verkäufer nicht. Die Unwirksamkeit einzelner Vertragsbedingungen hat keine Auswirkung auf die übrigen Vertragsbedingungen.

Wir bieten Ihnen mittels des Internetangebotes http://www.tyresandmore24.de/ die Möglichkeit, die dort aufgeführten Artikel per von uns angefertigtem Internetformular zu bestellen. Mit der Angabe der in dem Bestellvorgang geforderten Daten und dem Absenden dieser Bestellung geben Sie uns gegenüber ein verbindliches Angebot ab. Dabei sind die elektronische und die schriftliche Form in ihrer Wirksamkeit gleichgestellt. Unsere Angaben zu Artikeln und Preisen innerhalb des Bestellvorgangs sind frei bleibend und unverbindlich. Mit der Bestellung erklären sie verbindlich, diese AGB zu akzeptieren und die bestellten Artikel erwerben zu wollen. Auf den Eingang Ihrer Bestellung in unserem System werden wir mit einer Bestellbestätigung reagieren, welche jedoch nicht die Annahme dieser Bestellung bedeutet. Der Vertrag wird mit Erhalt der Artikel durch Ihre Billigung wirksam, spätestens jedoch nach Ablauf Ihrer 14-tägigen Rückgabefrist.

Unsere Reifenangebote werden ausschliesslich ohne Felge verkauft. Sollte auf der Profilbeschreibung ein Bild mit einer Felge sein, gehört NUR der Reifen - NICHT die Felge zu dem Angebot.

Es werden ausschliesslich Bestellungen von Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, akzeptiert.

Der Vertrag kommt in deutscher Sprache zustande. Es findet deutsches Recht Anwendung.

§ 2 Widerrufsbelehrung

Als privater Endkunde (Verbraucher im Sinne des § 13 BGB) können sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (Brief, Fax oder E-Mail) widerrufen. Ist der Verbraucher Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, so hat er kein Widerrufs- oder Rückgaberecht gem. § 312d BGB i.V.m. §§ 355,356 BGB. Beachten sie bitte, dass gemäß § 312d BGB ein Widerspruchsrecht für die Leistungen von Waren ausgeschlossen ist, die nach Kundenspezifikation ausgeführt werden. Bei Reklamationen von bereits montierten Reifen, die nicht von uns verbaut wurden, wenden sie sich bitte an Ihre Montagewerkstatt. 

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Tyres & More GmbH,
Ziegelstr. 6, 
42579 Heiligenhaus.

Fax: 02056 / 58 234 40
E-Mail: 
info@tyresandmore.eu

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das oben beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Im Rahmen Ihrer Widerrufserklärung bitten wir Sie, uns freiwillig den Grund für Ihre Rückgabe mitzuteilen. Zusätzlich werden wir weitere Informationen aufnehmen, die für eine schnelle und effiziente Bearbeitung unabdingbar sind. Um Ihnen jeglichen Umstand bezüglich der Rücksendung zu ersparen, werden die Artikel bei Ihnen abgeholt und der Rechnungsbetrag an die von Ihnen gesendete Bankverbindung zurückerstattet. (Die Rücksendekosten tragen wir nur, wenn die Ware einen Herstellerfehler aufweist.)

§ 3 Gesetzliche Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen innerhalb 14 Tagen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.
Können Sie uns die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie uns ggf. Wertersatz leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen sind, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.
Insoweit können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Nachdem wir Ihren Widerruf erhalten haben, wird die paketversandfähige Ware (Verpackungsrichtlinien von DPD müssen eingehalten werden!) bei Ihnen in unserem Auftrag abgeholt. Die Kosten der Rücksendung in Höhe von 14,90 Euro pro Paket (max. 2 Reifen in 1 Paket) werden von Ihnen getragen und von uns bei der Erstattung an Sie von Ihrer Gutschrift (nach Prüfung der Ware) abgezogen.

Sollte die Ware einen Herstellerfehler haben oder wir versehentlich die falsche Ware gesendet haben, übernehmen wir die Rückholkosten.

§ 4 Rücknahme

Sämtliche bei uns gekauften Artikel können innerhalb der gesetzlichen Rückgabefrist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware durch Sie schriftlich widerrufen werden. Von der gesetzlichen Widerrufsmöglichkeit gemäß §§ 312 b, 312 g BGB ausgenommen sind Lieferungen von Artikeln, welche nach Kundenspezifikation ausgeführt werden. Darunter fallen unter anderem alle Lieferungen von Kompletträdern, die wir individuell für jeden einzelnen Kunden zusammenstellen.

Unsere Rücknahme schließt nicht die Versandkosten mit ein. Das bedeutet, dass wir bei Verträgen mit Verbrauchern, die nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist widerrufen werden, eine Versandkostenpauschale erheben werden. Unternehmen tragen grundsätzlich die Versandkosten.
Bitte nutzen Sie unsere Transportverpackung. Schützen Sie die Artikel gegen Schäden. Reifen sind in sauberem Zustand versandfertig zu machen und zu je zwei Reifen in einem Paket zu bündeln. Sichern Sie bitte insbesondere bei Kompletträdern die Front- und Rückseite mit ausreichend Pappe und Paketband. Bei Schäden durch unsachgemäße Bedienung oder mangelhafte Verpackung bei der Rücksendung behalten wir uns vor, Ersatzansprüche geltend zu machen. Die Transportunternehmen werden nur Artikel mit ausreichender Verpackung annehmen. Entstehen uns Kosten durch Fehlversuche der Paketannahme des Transportunternehmens, werden wir Ihnen diese Kosten in Rechnung stellen.

§ 5 Lieferbedingungen

Innerhalb Deutschland liefern wir in ca. 1-3 Werktagen (in den Wintermonaten kann die Lieferzeit auch 14 Tage dauern!) nach Eingang der Bestellung. Sollten wir die bestellte Ware - etwa aufgrund großer Nachfrage - nicht auf Lager haben, werden wir Sie hierzu schnellstmöglich unterrichten (dies kann unter Umständen 2-4 Wochen dauern!)

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Anschrift. Der Versand erfolgt derzeit über die Firma DPD. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die bestellte Ware abgesendet ist. Der Besteller hat das Recht zur Rückgängigmachung des Vertrages, wenn die Lieferung nicht innerhalb von 30 Tagen ab Bestellung erfolgt ist. (Wir übernehmen KEINE Folgekosten für verspätete Lieferungen, egal warum die Reifen verspätet ankommen!)

Bei Versand in andere Länder der Europäischen Union sowie in die Schweiz dauert die Zustellung etwa zehn zusätzliche Werktage. Bei Warenlieferung außerhalb der Europäischen Union und der Schweiz können Einfuhrabgaben (Zölle) anfallen, diese sind von Ihnen zu tragen.

§ 6 Zahlungsbedingungen

Die Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19 %.

Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Vorkasse: Überweisung, PayPal oder SOFORTÜBERWEISUNG. Die Firma Tyres & More GmbH behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Die Firma Tyres & More GmbH schließt eine Haftung bei Verlust aus.

Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte sind ausgeschlossen, es sei denn Ihre Gegenforderung ist unstreitig oder rechtskräftig festgestellt.

Bei Bezahlung per Vorkasse überweisen sie bitte den vollen Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks innerhalb von 7 Tagen nach Bestelleingang auf unser Konto. Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir ihre Bestellung leider stornieren müssen, wenn wir bis zu diesem Zeitpunkt keinen Geldeingang von Ihnen verbuchen konnten.

Bei der Auswahl der Zahlungsart PayPal werden Sie automatisch in der Zahlungsabwicklung weitergeleitet. Wir liefern die Ware nach Zahlungseingang. PayPal funktioniert schnell und sicher, mehr Informationen gibt es hier: www.paypal.com/de.

Unabhängig von der gewählten Zahlungsart können Sie sich Ihre Rechnung selbst online ausdrucken. Es werden von uns nur auf ausdrücklichen Wunsch Rechnungen per Post an Sie versendet.

§ 7 Transportschäden/ Offensichtliche Mängel/Falsche Reifendimension

Die Ware ist von Ihnen bzw. der von Ihnen zum Empfang berechtigten Person nach Erhalt unverzüglich auf Transportschäden, richtige Reifendimension und andere Mängel zu untersuchen. Erkennbare Transportschäden sowie jegliche Beschädigung der Verpackung sind dem zuständigen Transportunternehmen bei Anlieferung sofort mitzuteilen. Darüber hinaus sind Sie verpflichtet, uns Transportschäden, falsche Reifendimension und andere Mängel unverzüglich (spätestens jedoch innerhalb von 3 Werktagen) schriftlich mitzuteilen. Dies gilt ebenfalls für verdeckte Schäden. Gehen uns aufgrund der Unterlassung dieser Verpflichtung Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen verloren, so haftet der Besteller für den Schaden, der aus dieser Pflichtverletzung erwächst. 

Im Falle beschädigter Ware, etc. kontaktieren Sie zunächst bitte unbedingt unseren Kundenservice unter:

E-Mail: info@tyresandmore.eu

Senden sie die Ware auf keinen Fall ohne Rücksprache an uns zurück, sondern vereinbaren Sie einen Abholungstermin mit unserem Kundenservice.

Für die Rücknahme beanstandeter bzw. widerrufener Bestellungen hat der Besteller für eine einwandfreie und versandgerechte Verpackung zu sorgen. Er hat die Ware in der Form zu verpacken, wie sie vom Versender eingetroffen ist (bei Verpackungsschäden ist die Verpackung in zum Versand geeigneter Form zu komplettieren).

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns vor das Eigentum an sämtlichen von uns gelieferten Artikeln vor, bis alle unsere Forderungen gegen Sie erfüllt sind. Dies gilt auch für künftig entstehende Forderungen. Zur Geltendmachung unseres Eigentumsvorbehaltes sind wir berechtigt, die sofortige Herausgabe der Artikel unter Ausschluss jeglichen Zurückbehaltungsrechtes zu verlangen, es sein denn, es handelt sich um rechtskräftig festgestellte oder unbestrittene Gegenansprüche.

§ 9 Mängelhaftung für unser Internetangebot

Die Internetpräsenz von Tyres & More GmbH versteht sich als Angebot mit der von uns gewählten Gestaltung. Es besteht zu keiner Zeit eine Gewährleistung, dass diese Internetseite Ihren Anforderungen entsprechen und zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen muss. Tyres & More GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit von Informationen oder für Ereignisse, welche bei der Nutzung unseres Internetangebotes entstehen.

§ 10 Gewährleistung und Haftungsausschluss

Tyres & More GmbH übernimmt die Gewährleistung für die gelieferte Ware im Rahmen der jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen.

Wandlung / Rücktritt vom Kaufvertrag

Der Kaufpreis wird Ihnen zurückerstattet. Rückbuchungen Ihrerseits sind nicht notwendig; das Geld wird durch uns an Sie übermittelt.

Tausch / Nacherfüllung

Bei Mängeln bzw. Fehlen von Ware lassen wir die bereits bei Ihnen eingegangene Sendung abholen und liefern kostenlos Ersatz, nachdem eine Prüfung DES Reifen-HERSTELLERS (dieser wird auf Anfrage bekanntgegeben!) der reklamierten Ware auf die beanstandeten Mängel diese rechtfertigt.

Minderung

Je nach Grad der gerechtfertigten Reklamation wird der Kaufpreis durch Tyres & More GmbH gemindert.

Tyres & More GmbH haftet ausschließlich im gesetzlich zulässigen Umfang. Eingeschlossen sind demnach Schäden, welche durch uns oder unsere Vertragspartner - respektive Erfüllungshilfen - aus Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit resultieren. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nach den gesetzlichen Bestimmungen. Dabei ist unsere Haftung jedoch beschränkt auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt davon unberührt; dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Gleiches gilt für Schäden, welche durch das Fehlen einer von uns garantierten Beschaffenheit hervorgerufen werden oder Fehler betreffen, welche von uns arglistig verschwiegen wurden.

Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sind direkt an den Hersteller der von uns angebotenen Artikel zu richten. Anschrift und Name der Hersteller teilen wir Ihnen auf Anfrage unverzüglich mit.

§ 11 Höhere Gewalt

Sofern wir unserer vertraglichen Erfüllungspflicht aufgrund höherer Gewalt nicht oder nur eingeschränkt nachkommen können, befreit uns dies von unserer Leistungspflicht für die  Dauer der Hinderung. Führt höhere Gewalt dazu, dass dieser Zustand über einen Monat hinaus andauert, so sind Sie zum Vertragsrücktritt berechtigt.

§ 12 Schutz des geistigen Eigentums

Sämtliche Inhalte unserer Internetseite http://www.shop.tyresandmore.eu/, http://www.tyresandmore24.de/ wie Texte, Bilder, Sounds, Grafiken, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf unserer Webseite unterliegen dem Schutz des Gesetzes über Urheberrecht und anderen Schutzgesetzen. Das Anfertigen von Kopien, die Verbreitung und Veränderung dieser Internetpräsenz sowie die Schaffung einer Zugänglichkeit gegenüber Dritten sind nicht gestattet. Gleiches gilt für auf unseren Internetseiten enthaltene Bilder, Texte, Grafiken, Animationen, Sounds und Videos, welche dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Sämtliche Markenzeichen auf http://www.shop.tyresandmore.eu/, http://www.tyresandmore24.de/ sind markenrechtlich geschützt, sofern dies nicht ausdrücklich anders lautend vermerkt ist. Tyres & More GmbH lizensiert eben so wenig zur Nutzung des firmeneigenen geistigen Eigentums wie zu dem Dritter.

§ 13 Informationspflichten

In Ihrem persönlichen Bereich auf unserem Internetangebot http://www.shop.tyresandmore.eu/, http://www.tyresandmore24.de/ haben Sie über das Login die Möglichkeit unter "Mein Konto" Änderungen an Ihren Daten vorzunehmen. Diese haben wir Ihrer Anmeldung entnommen und gespeichert. Bei unterlassener Information oder von vornherein falscher Datendurchgabe, insbesondere eine falsche E-Mail-Adresse, behält sich Tyres & More GmbH das Recht vor, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt wird in Textform erklärt, diese ist durch Absenden einer E-Mail gewahrt. Die dazu notwendigen Daten, Passwörter und Ihren Benutzernamen, entnehmen sie der E-Mail, welche Ihnen nach der Anmeldung zugestellt wird. Es obliegt Ihrer Sorgfalt, Ihr Passwort sowie auch den Benutzernamen so zu schützen, dass sie nicht in die Hände Dritter gelangen. Jeglicher Missbrauch Ihres Benutzernamens sowie Ihres Passwortes ist uns unverzüglich durch Sie mitzuteilen. Der zugeteilte Account kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen von Ihnen wie auch von Tyres & More GmbH gekündigt werden. Bei einer Kündigung wird Tyres & More GmbH den Account sowie Ihre gespeicherten Daten bei uns stilllegen oder löschen. 

§ 14 Rechtswahl

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des einheitlichen UN-Kaufrechts (Übereinkommen über Verträge über den internationalen Artikelverkauf v. 11.04.1980) ist ausgeschlossen. Der Vertrag kommt in deutscher Sprache zustande.

§ 15 Preise

Unsere Preise sind Komplettpreise und beinhalten sowohl die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Mehrwertsteuer als auch die Liefer- und Versandkosten ab 2 Reifen innerhalb Deutschlands. Bei Bestellungen von nur 1 Reifen berechnen wir zuzüglich 8 € Fracht innerhalb Deutschlands. Versand nach Ausland ist auch möglich- fordern Sie einen Kostenvoranschlag per Email an : info@tyresandmore.eu

§ 15 Nichtverfügbarkeit bestellter Waren

Aufgrund der Liefersituation auf dem Reifenmarkt müssen wir uns vorbehalten, notfalls nicht liefern zu können. Insoweit ist Ihre Bestellung ein Angebot, dass wir erst mit Lieferung annehmen. Sollten wir einmal nicht liefern können, erhalten Sie eventuell vorab überwiesene Beträge umgehend von uns erstattet.
Wir liefern nur solange der Vorrat reicht. Etwaige bereits erbrachte Leistungen werden dem Besteller erstattet.

§ 16 Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

§ 17 Adresse

Tyres & More GmbH,
Ziegelstr. 6, 
42579 Heiligenhaus.
HRB 27187 Heiligenhaus
UST.ID.: DE305314923
Geschäftsführer: Grzegorz Sieron, Tomasz Sieron

Tel.: 02056 / 58 234 29
Fax: 02056 / 58 234 40
E-Mail: info@tyresandmore.eu