GLOBGUM ANACONDA 235/85R16 120Q

GLOBGUM ANACONDA 235/85R16 120Q season.1

Abbildung kann vom Original abweichen

EAN
HerstellerGLOBGUM
ModellGLOBGUM ANACONDA 235/85R16 120Q
ArtikelmerkmaleRunderneuert
SaisonGanzjahresreifen
FahrzeugtypOffroad-/4x4-/SUV-Reifen
GeschwindigkeitsindexQ
Loadindex120
Lieferzeit2-5 AT
Verfügbarkeit8
99,00 €

Der Anaconda ist der ultimative Reifen für matschige und schlammige Passagen. Sehr gute Eigenschaften bietet der Reifen auch für den Einsatz im felsigen Gelände, Wald, Sand und Tiefschnee. Der Reifen zeichnet sich konstruktiv durch eine verstärkte, Seitenwand und schaufelförmiger Lauffläche aus.

Kraftstoffeffizienz

Klassen von G (geringste Effizienz) bis A (größte Effizienz) Die Kraftstoffeinsparung hängt grundsätzlich vom Fahrzeug und den Fahrbedingungen ab. Bei einer Komplettaustattung des Fahrzeugs mit Reifen der Klasse A im Vergleich zur Klasse G ist eine Verbrauchsminderung von bis zu 7,5%* möglich. Bei Nutzfahrzeugen kann sie sogar höher liegen. 

Nasshaftung

Klassen von F (längster Bremsweg) bis A (kürzester Bremsweg) Der Wirkungsgrad hängt auch hier grundsätzlich vom Fahrzeug und den Fahrbedingungen ab. Im Falle einer Vollbremsung kann sich der Bremsweg bei Komplettaustattung des Fahrzeugs mit Reifen der Klasse A im Gegensatz zur Klasse F um bis zu 30% verkürzen. Bei einem "normalen" PKW mit einer Geschwindigkeit von 80km/h kann der Bremsweg um bis zu 18 m kürzer sein*.

Externes Rollgeräusch

Angegeben wird der Wert des externen Rollgeräuschs des Reifen in Dezibel. Jeder zusätzlich schwarze Streifen im Piktogramm bedeutet eine Erhöhung des externen Rollgeräuschs*.

  • Das Piktogramm mit drei schwarzen Streifen bedeutet, dass das externe Rollgeräusch des Reifens den bis 2016 geltenden EU-Grenzwerten entspricht.
  • Zwei schwarze Streifen weisen darauf hin, dass das externe Rollgeräusch des Reifens den ab 2016 geltenden EU-Grenzwerten entspricht oder um bis zu 3 dB darunter liegt.
  • Ein schwarzer Streifen signalisiert, dass das externe Rollgeräusch des Reifens die ab 2016 geltenden EU-Grenzwerte um mehr als 3 dB unterschreitet.

Zu beachten ist dabei, dass das externe Rollgeräusch des Reifens nicht immer mit dem Geräusch im Fahrzeuginnenraum korreliert.

Unsere Empfehlung